Spezielle Krankheiten – spezielle Pflege

Psyche, Nerven, Herz-Kreislauf-System, Bewegungsapparat – wenn der Körper im Alter langsam nachlässt, bleiben Beschwerden und Krankheiten meist nicht aus. Einige Erkrankungen treten überwiegend oder sogar ausschließlich erst im hohen Alter auf – und führen nicht selten in die Pflegebedürftigkeit.

Dabei bedarf es bei jeder Krankheit einer speziellen Pflege. So kommt es bei einem Dekubitus zum Beispiel vor allem auf die Druckentlastung und die richtige Hautpflege an. Bei depressiven Pflegebedürftigen ist es wichtig, ihnen Geduld und Verständnis zu signalisieren und sie zu motivieren.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 19.03.2015
  • Autor/in: Redaktion vitanet.de: Nina Prell, Medizinredakteurin
  • Quellen: